8. Januar 2018

Willkommen im Jahr des Hundes

In China ist man auf den Hund gekommen. Nein, damit ist nicht die aktuelle Situation an den chinesischen Aktienmärkten gemeint. Es geht um das chinesische Horoskop. Im Gegensatz zu unserer westlichen Astrologie, die das Kalenderjahr in 12 Tierkreiszeichen aufteilen, widmet man in China jedem Jahr ein eigenes Sternzeichen. Jungfrau, Widder und Schützen heißen hier Drache, Tiger und Pferd.

Wenn am 16. Februar das chinesische Neujahrsfest gefeiert wird, endet damit das Jahr des Hahns und es beginnt das Jahr des Hundes. Was heißt das für Anleger?

Der Hund bringt alles in Bewegung

Hunde sind die Perfektionisten des chinesischen Tierkreises und zeichnen sich besonders durch ihre Agilität aus. Der Einfluss des Hundes setzt alles in Bewegung – also hoffentlich auch die Märkte. Vorteile in Karriere und Finanzanlagen könnten unter einem guten Stern stehen.

Wer in 2018 erfolgreich sein will, braucht einen guten Plan

Geld anzulegen sollte immer gut geplant sein. Im Jahr des Hundes sind allerdings gute Pläne für den Erfolg von Geschäftsunternehmungen besonders wichtig. Vielleicht überdenken Sie Ihre bisherigen guten Vorsätze und schmieden neue Pläne – zum Beispiel die Eröffnung eines Sparplans, die längst überfällige Wertpapierübertragung zu Fidelity oder ihren Arbeitgeber zu fragen, ob und wieviel vermögenswirksame Leistungen er zahlt.

Kann die chinesische Wirtschaft davon profitieren?

Um ehrlich zu sein - wir wissen es nicht. Ob chinesische Tierkreiszeichen auf die Marktentwicklung in China Einfluss haben, ist nicht bekannt. Wenn es um die Auswahl interessanter Titel für unsere Fonds geht, vertrauen unsere Analysten in der Regel eher den nüchternen Unternehmenszahlen und den Chartentwicklungen.

Fidelity und China – eine lange Tradition

Egal, ob Sie nun an Horoskope glauben oder es eher wie unsere Analysten mit Zahlen, Daten, Fakten halten – Fidelity hat bereits eine lange Tradition in China und war eine der ersten Fondsgesellschaften mit eigener Repräsentanz vor Ort. Eine aktuelle Auswahl unserer Anlageangebote in China finden Sie in der Rubrik Fonds & Lösungen.


Ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018 wünscht Ihnen Fidelity.

Unser Autor:

Lutz Rodenberg

Lutz Rodenberg arbeitet seit 2006 bei Fidelity und verantwortet das Marketing für Privatkunden und die Plattform FIL Fondsbank (FFB).