• Datenschutzhinweise

Datenschutzhinweise

Die FIL Finance Services GmbH (nachfolgend FFS genannt) – ein Unternehmen der Fidelity International Gruppe – verwendet bestimmte persönliche Informationen über ihre Kunden im Zusammenhang mit deren Investitionen in Investmentfonds. Die FFS sammelt, speichert und verarbeitet die personenbezogenen Daten, wie hier beschrieben.

Nutzung von "My Fidelity"
Die FIL bietet registrierten Nutzern von „My Fidelity“ die Möglichkeit innerhalb von „My Fidelity“ sich Inhalte von der Fidelity Website zusammenzustellen, regelmäßig über Aktualisierungen automatisch informiert zu werden. „My Fidelity“ ermöglicht unter Umständen auch den Zugang zu weiteren Fidelity Anwendungen in denen weitere Daten gespeichert werden können.

Google Analytics – Datenschutzrichtlinien
Diese Website benutzt Google Analytics und Google Remarketing. Die Dienste werden von Google Inc. („Google“) ausgeführt.

Von Google werden sog. „Cookies“, Textdateien, verwendet, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Hierdurch wird die Nutzungsanalyse dieser Website durch Sie ermöglicht. Durch den Cookie werden Informationen über Ihre Benutzung dieser Website erzeugt und diese (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Die Nutzung der Funktion „anonymizeIP“ für Ihre IP-Adresse garantiert innerhalb der Europäischen Union oder Mitgliedsstaaten des europäischen Wirtschaftsraums die Kürzung der IP-Adresse um das letzte Oktett, wodurch eine eindeutige Zuordnung der IP-Adresse somit nicht mehr möglich ist. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „Privacy Shield“-Abkommens und ist beim „Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Die Informationen werden von Google genutzt, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten. Es werden Reports über die Websiteaktivitäten für FIL erstellt und weitere im Zusammenhang mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen ermöglicht. Die Informationen werden ggf. von Google an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben wird oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Es werden Anzeigen auf Websites im Internet durch Drittanbieter und Google geschaltet. Google und Drittanbieter werden die Daten nutzen, um Werbung auf Webseiten Dritter zu schalten.

Ihre IP-Adresse wird in keinem Fall mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht. Der Datenerhebung und -speicherung können Sie wie nachfolgend beschrieben jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Sie können die Verwendung und Speicherung von Cookies durch Google durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software deaktivieren, indem Sie den folgenden Link nutzen:

Opt-out für Cookies von Google Analytics

Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp aufrufen. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter www.google.com/intl/de/privacy.

Sollten Sie der Verwendung von Cookies widersprechen, weisen wir Sie darauf hin, dass Sie ggf. nicht alle Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.