Fondskredit

Kredit? Mit Fonds ganz einfach

Beleihen Sie Ihr Fondsdepot bis zu 60% und sichern Sie sich die attraktiven Konditionen des Fondskredits:

  • maximale Kreditsumme: 250.000 Euro
  • Sollzinsen: aktuell 4,25% p.a.*
  • kurzfristige Bereitstellung

Antrag Fondskredit ausfüllen

Schnell zur Liquidität mit dem Fondskredit

Mit einem Fondskredit über Fidelity kommen Sie schnell und unbürokratisch zur Liquidität und können über einen Kreditbetrag zwischen 500 Euro und 250.000 Euro verfügen.

Zwei Varianten stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Kredit zur freien Verfügung: Nutzen Sie den Kreditbetrag, um sich einen Wunsch zu erfüllen.
  • Kredit mit Investment-Zusage: Legen Sie den Kreditbetrag in Fonds Ihrer Wahl an, um die Chancen der Finanzmärkte zu nutzen. Bitte beachten Sie dabei die Risiken einer Geldanlage in Investmentfonds.

Bitte beachten Sie, dass Sie ein FondsdepotPlus benötigen, um den Fondskredit in Anspruch nehmen zu können.

Kreditgebendes Institut des FFB-Fondskredits ist die FIL Fondsbank GmbH, Postfach 11 06 63, 60041 Frankfurt am Main. Bei der Inanspruchnahme des FFB-Fondskredits ist ein Investmentfondsdepot bei der FIL Fondsbank GmbH zu führen. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen inkl. Preis- und Leistungsverzeichnis finden Sie auf www.ffb.de unter „Rechtliche Hinweise”. Die FFB behält sich im Zusammenhang mit der Kreditprüfung vor, einzelne Investmentfonds von der Beleihung auszuschließen.

* Der Sollzinssatz ist veränderlich und beträgt derzeit 4,25% p.a. (4,3182% effektiver Jahreszins gem. Preisangabenverordnung). Beispiel: Für einen Kredit in Höhe von 10.000 €, vollständig in Anspruch genommen über ein Jahr, entstehen Kosten von 431,82 €.

Service & Kontakt

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an:
0800 / 000 65 66

(gebührenfrei, Mo - Fr von 8 bis 18 Uhr)

einfach erklaert rechenbeispiel
2