Fidelity European Growth Fund

Mit dem Fondsklassiker in die Zukunft

Die Zukunft der Geldanlage liegt in der Qualität. Mit dem Fidelity European Growth Fund bieten Sie dem Anleger langfristig Orientierung und Kontinuität in immer komplexeren und sich wandelnden Märkten. Sein Fokus auf Qualitätswerte macht ihn zum geeigneten Kernbaustein für europäische Aktienanlagen – gestern, heute und morgen.

  • Qualität ist robust

  • Qualität muss nicht teuer sein

  • Qualität ist diszipliniert und wählerisch

  • Qualität kommt nicht von ungefähr

  • Qualität versteht jeder

Erfahrung ist, was man daraus macht

   

Der Fidelity European Growth Fund schreibt Geschichten. Anthony Bolton, Fondsmanager der ersten Stunde, und Matthew Siddle, aktuell am Ruder, sprechen über prägende Erfahrungen und deren Wert für die Zukunft.

  • Unternehmensbeispiel Nokia

    Nokia – Die einsame Perle zwischen Fahrradreifen und Gummistiefeln

    Anthony Bolton lernte 1987 ein Unternehmen kennen, das zu jener Zeit alles Mögliche produzierte: Papier, Fahrradreifen, Gummistiefel, Haushaltsgeräte und Autotelefone. Die folgenden Jahre waren existenzbedrohend, vor allem für die Elektroniksparte. Der Name des Unternehmens: Nokia.

    Anfang 1993 traf sich Bolton mit Nokias neuem CEO Jorma Ollila. Der CEO erklärte, dass sich Nokia von allen Geschäftsbereichen außer der Mobilfunksparte trennen werde. Gerade hatte das Unternehmen sein erstes GSM-Handy vorgestellt. Es war gleichzeitig das erste wirklich handliche Gerät auf dem Markt. Der Verkaufspreis ohne Vertrag lag bei 2.300 DM.

    Ollila strotzte vor Optimismus. Er berichtete, dass sich die Situation des Unternehmens gerade völlig drehe. Die Verkaufszahlen in den USA seien fantastisch.

    Bolton wollte sichergehen und stellte als einer der Ersten fest: Die immensen Verluste in weiten Bereichen des Unternehmens verdeckten die exzellenten Profite der Mobilfunksparte. Erfolge gingen unter in einer desaströsen Gesamtbilanz.

    Bolton handelte schnell und kaufte in großem Umfang Aktien von Nokia. Das Unternehmen stieg danach innerhalb kurzer Zeit zum Weltmarktführer auf und leistete in den folgenden Jahren einen maßgeblichen Beitrag zur herausragenden Performance des Fidelity European Growth Fund.

    Die genannten Unternehmen dienen zu rein illustrativen Zwecken. Dies stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der jeweiligen Werte dar, und die genannten Unternehmen können ggf. nicht zu den Fondsbeständen zählen.

  • Unternehmensbeispiel SAP

  • Unternehmensbeispiel SERCO

Fidelity European Growth Fund

WKN: 973270       ISIN: LU0048578792
50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
Standard: 5,25%     Fidelity: 2,63%

Einmalanlage ab 500 €, Sparplan ab 25 €

Infopaket bestellen

Fordern Sie hier Ihr Fidelity-Infopaket mit den Depotantragsunterlagen per Post an.

Langfristig denken lohnt sich

Wer Aktien als langfristige Anlage sieht, verringert sein Risiko deutlich. Denn je länger der Anlagezeitraum, desto eher werden negative Börsenschwankungen im Zeitverlauf ausgeglichen. Deshalb: Entscheidend für den Erfolg ist nicht der Zeitpunkt, sondern die Zeit, die man der Anlage gibt. Testen Sie es selbst.

Fondsmanagement

Fondsmanager Matthew Siddle blickt auf über 16 Jahre Erfahrung in der Investmentbranche zurück. Seine Laufbahn bei Fidelity begann er 1999 als Analyst für europäische Aktien. Weitere Stationen waren Director of Research und Assistant Portfolio Manager. Seit 2007 arbeitet Matthew Siddle als Fondsmanager für verschiedene europäische Aktienfonds. Seit dem 01.07.2012 ist er Fondsmanager des Fidelity European Growth Fund.

Chancen und Risiken

Chancen

  • Der Fonds ist ein Aktienfonds und bietet langfristig die Chance auf eine attraktive Rendite.

Risiken

  • Der Fidelity European Growth Fund ist ein Aktienfonds. Der Wert der Anteile kann schwanken und wird nicht garantiert.
  • Der Fidelity European Growth Fund ist in Euro aufgelegt, hält aber einen Teil seiner Investments in Fremdwährungen. Aufgrund der Anlage in Fremdwährungen kann der Fonds durch Wechselkursänderungen Wertverluste erleiden.

So kaufen Sie den Fidelity European Growth Fund:

  • Einmalanlage ab 500 €

  • Sparplan ab 25 €

  • 50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag

Klicken Sie einfach auf "Fonds kaufen". Anschließend können Sie Ihren Auftrag in Ihrer Depotverwaltung plazieren oder als Neukunde Ihr Depot vollständig online eröffnen.

Fonds kaufen

 

Bitte beachten Sie auch die Risiken einer Geldanlage in Investmentfonds.

Vollständiger Fondsname: Fidelity Funds - European Growth Fund

2