Fidelity Pacific Fund

Fidelity World Fund

Asiatische Unternehmen sind aus der globalen Lieferkette nicht mehr wegzudenken. Zum Beispiel beim iPhone: Entwickelt wird es in Kalifornien von Apple, zusammengebaut in China. Ohne verlässliche asiatische Zulieferer wäre der US-Gigant Apple nicht wettbewerbsfähig. Auch in anderen Branchen übernehmen derzeit asiatische Firmen die Spitze. Ein Potenzial, das der Fidelity Pacific Fund* optimal nutzt.

Wachsende Wirtschaftsmacht Asien bringt Anlegern langfristige Renditechancen

  • Anlageschwerpunkt in China und Japan, außerdem Indonesien, Südkorea und Taiwan
  • Langfristiger Investmentansatz profitiert von nachhaltigem Wachstum bei Konsumgütern, Gesundheit und IT
  • Hochwertiges Portfolio mit Einzeltitelauswahl nach fundierten Analysen des Fidelity Research-Teams

Die Asien-Pazifik-Region wächst nicht nur weltweit am schnellsten, sondern auch nachhaltig. Der Internationale Währungsfonds prognostiziert für 2018 in seinem Weltwirtschaftsausblick Ländern wie China, Indien, Indonesien oder Vietnam ein Wachstum von 6,5 Prozent, während die etablierten Industrieländer nur 2 Prozent zulegen werden.

Dale Nicholls managt den Fidelity Pacific Fund seit dem 1. September 2003 und verfolgt einen langfristigen Investmentansatz. Seine Strategie konzentriert sich auf die wachstumsstärksten Branchen und Länder der Anlageregion, besonders in China und Japan.

China und Japan bieten viel Potenzial

In China ist die Umwandlung zur Konsumwirtschaft noch lange nicht abgeschlossen. Vor allem in den Bereichen Technologie, Gesundheit und Konsumgüter besteht hier dauerhaft hohe Nachfrage. Auch Produkte der Bauindustrie wie Stahl und Zement boomen. Dale Nicholls: „Der riesige Markt bietet eine Fülle an Möglichkeiten, wird bislang aber nur unzureichend analysiert. Stockpickern wie uns eröffnen sich interessante Chancen, und Fidelity konzentriert sich seit Jahren auf diesen Markt.”

Auch in Japan wächst die Nachfrage stetig, hier kurbelt außerdem eine zunehmend aktionärsfreundliche Politik der Unternehmen die Wirtschaft an. Das größte Wertpotenzial sieht Fondsmanager Nicholls bei Finanzprodukten sowie Industrie- und Konsumgütern. Ähnlich sieht es in Südkorea und Taiwan aus, dort liegen Technologie-Branchen ganz vorn.

Für den Fidelity Pacific Fund werden gezielt Einzeltitel von Unternehmen mit erheblichem Wettbewerbsvorsprung in Wachstumsmärkten ausgewählt.

Fidelity Pacific Fund

WKN: 973285       ISIN: LU0049112450
Einmalanlage ab 500 €, Sparplan ab 25 €

Fondsinformationen

Chancen und Risiken einer Geldanlage mit Investmentfonds.

* Vollständiger Fondsname: Fidelity Funds – Pacific Fund