Ihre Meinung ist uns wichtig

Es ist uns wichtig, Ihnen stets die optimalen Voraussetzungen für erfolgreiche Fondsanlagen bieten zu können. Daher führen wir kontinuierlich Kundenbefragungen durch. Wir interessieren uns für Ihre Wünsche, Ideen und Anregungen. Auch für Kritik sind wir dankbar, denn sie hilft uns, noch besser zu werden. So gestalten Sie unser Leistungsportfolio aktiv mit. Damit Sie sehen können, dass wir Ihre Rückmeldungen ernst nehmen, halten wir Sie hier über unsere Maßnahmen zur Umsetzung auf dem Laufenden.

Seminare, Veranstaltungen sowohl offline als auch online anbieten.
Enrico R. aus Leipzig, 33
Mich würde ein Leitfaden interessieren, was ich online alles über mein Depot wissen muss: Wo finde ich was, wie ist die Entwicklung von meinen Fonds, welche Funktionen hat Ihre Seite. Ich suche manchmal endlos herum.
Sabine S. aus Cochem, 58

Fidelity antwortet

Für Enrico, Sabine und alle anderen, die gerne an unseren Seminaren und Veranstaltungen teilnehmen wollen, gibt es gleich mehrere Angebote. Ganz neu sind seit Juni unsere Webinare. Hier zeigen wir in ca. 30 bis 45 Minuten, was zum Beispiel das FFB-Fondsdepot online alles bietet und worauf Anleger bei Multi-Asset-Fonds achten sollten. Das Beste: Dazu muss niemand reisen – denn die Webinare lassen sich von zu Hause besuchen und jederzeit abrufen. Alle Termine und Themen unter www.fidelity.de/veranstaltungen.
Öfter mal über die aktuelle Marktentwicklung informieren.
Jörg S. aus Freystadt, 33

Fidelity antwortet

Kennen Sie schon unsere neue Startseite unter www.fidelity.de? Informationen über die Märkte, aktuelle Tipps für Ihre Anlage und vieles mehr finden Sie dort. Und unter www.fidelity.de/direkt finden Sie unter der Rubrik „Märkte und Meinungen“ neben regelmäßigen Einschätzungen unserer Fondsmanager auch Video und Hinweise auf Telefonkonferenzen mit unserem Kapitalmarktstrategen Carsten Roemheld. Wie zum Beispiel kürzlich zum Ausgang des EU-Referendums. Die Aufzeichnung finden Sie hier.
Handbuch hinterlegen mit den verwendeten Fachbegriffen und deren Erläuterung!
Karin S. aus Chemnitz, 63

Fidelity antwortet

Wissen im Hosentaschenformat: Mit unseren Pocket Guides erhalten Sie viele Informationen rund um die Vorsorge, über das Sparen mit Zins & Dividende u.v.m. Jetzt als e-Paper hier erhältlich.
  • Ich bekomme so oft die Aussage, dass Sie keine steuerlichen Informationen geben dürfen. So allgemeine Themen könnte man doch mal kommunizieren, machen andere auch.

    Gisela S. aus Wiesbaden, 46

  • Was spricht gegen die Einführung eines mTAN-Systems? Unterwegs habe ich die TAN-Listen von Fidelity nicht mit.

    Carsten M. aus Köln, 49

  • Eine alternative Handhabe für die aufwendige Legitimation per PostIdent wäre sehr zeit- und papiersparend.

    Luz T. aus Wiesbaden, 72

  • Warum bieten Sie keine separaten Zugangsdaten für den 2. Depotinhaber an? So könnte jeder das Depot unabhängig voneinander kontrollieren und tätig werden.

    Barbara S. aus Pinneberg, 56

  • Ich wünsche mir, dass Sie das Angebot und die Handelbarkeit von ETF verbessern und diese in Ihre Fondssuche einbeziehen.

    Ulf S. aus Dresden, 49

  • Ich würde mir wünschen, dass Sie bei ausschüttenden Fonds die Höhe und den Termin der Ausschüttungen im Fondsporträt veröffentlichen.

    Andreas B. aus Düsseldorf, 53

  • Die Abwicklung von Käufen und Verkäufen dauert manchmal zu lange.

    Franz M. aus Halstenbek, 72

  • Ich wünsche mir mehr „neutrale“ Informationen.

    Andreas H. aus Fürth, 40

  • Wenn man nur selten die Fidelity Website aufruft, muss man jedes Mal nach der Entwicklung der eigenen Fonds suchen.

    Heinz F. aus Esslingen, 65

  • Wie wäre es, wenn Sie die Informationen rund um die Geldanlage nur auf elektronischem Weg versenden würden? Das spart Papier und schont die Umwelt.

    Martin R. aus Hamm, 46

2