Die renommierte Ratingagentur Scope hat Fidelity International auch dieses Jahr wieder als besten Universalanbieter ausgezeichnet. Fidelity International erhielt den Award bereits 2018 sowie 2016 und 2017. Die Begründung der Jury: Fidelity International liefert konsistent gute Leistungen. Es verfügt über ein großes Analystenteam und den Mut, auch vom Mainstream abzuweichen. Zudem bekommen mehr als die Hälfte der Fidelity-Produkte eine Note von „gut“ oder besser.

Neben der Auszeichnung zum besten Universalanbieter hat Fidelity den Scope Award in vier weiteren Kategorien erhalten:

  • Global Multi Asset Income
  • Europäische Aktien
  • Deutsche Aktien
  • Schwellenländer Anleihen

In der Handelsblatt-Ausgabe vom 28.11. sind weitere Ausführungen zu finden. Falls Sie Zugriff auf das digitale Handelsblatt haben, können Sie den Artikel auch über folgenden Link abrufen:

Das könnte Sie auch interessieren

Junge Berufstätige wollen automatisch in Betriebsrente einzahlen

Altersvorsorge ja, drum kümmern, nein danke – so denken junge Leute über den …


Fidelity

Fidelity

Research team

Fidelity International gewinnt Scope Investment Award 2020

Die renommierte Ratingagentur Scope hat Fidelity International auch dieses Ja…


Fidelity

Fidelity

Research team