17. Mai 2022

Kapitalmärkte unter Druck

Die Kapitalmärkte stehen weiter unter Druck und Anleger fragen sich, ob noch weiteres Ungemach droht. Schließlich sind die Märkte von Kursverlusten wie zu Zeiten von Dotcom-Blase und Finanzkrise noch weit entfernt. Fidelity Kapitalmarktstratege Carsten Roemheld blickt in seinem aktuellen R3 darauf, wie sich die zentralen Faktoren Zins, Inflation sowie Rezessionsgefahr entwickeln und lotet die Wahrscheinlichkeit weiterer Rücksetzer an den Märkten aus. Zudem analysiert er, welche Folgen der milliardenschwere Absturz von TerraUSD vergangene Woche für die Krypto-Branche hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Global Player sagen Plastikmüll den Kampf an

Die Verschmutzung durch Plastikmüll bedroht ganze Ökosysteme. Fidelity setzt …


Jenn-Hui Tan

Jenn-Hui Tan

Global Head of Sustainable Investing

Wie Russland den Sanktionen trotzt

Während der Westen versucht, Russland mit Sanktionen in die Knie zu zwingen, …


Carsten Roemheld

Carsten Roemheld

Kapitalmarktstratege Fidelity International

Olivgrüne Investments: Klimaschutz für Freiheit und Sicherheit

Wegen des Ukraine-Kriegs will Europa die Energieabhängigkeit von Russland red…


Carsten Roemheld

Carsten Roemheld

Kapitalmarktstratege Fidelity International