22. November 2022

Das böse R-Wort: Rezession im Fokus 

Die Rezession wird wohl kommen, aber möglicherweise nicht so dramatisch wie befürchtet. So bleibt der US-Arbeitsmarkt, den aktuellen Massenentlassungen im Tech-Sektor zum Trotz, bislang stabil. Im aktuellen R3 analysiert Fidelity Kapitalmarktstratege Carsten Roemheld weitere Rezessionsfaktoren und erklärt, was gegen ein Desaster auf den Aktienmärkten wie in den 1970er Jahren spricht. Zudem blickt er auf die globalen Machtverhältnisse im Halbleitersektor und den gigantischen Investitionsbedarf für den Fall, dass dort die Deglobalisierung Einzug hält.

Das könnte Sie auch interessieren

Wachstumsmarkt Cloud-Computing

Cloud-Computing entwickelt sich zur elementaren Grundlage vieler digitaler An…


Fidelity

Fidelity

Fidelity International

China: Neues Wachstum statt „Null Covid“?

China hat mit seinem abrupten Ende der Null-Covid-Politik die Zeichen wieder …


Carsten Roemheld

Carsten Roemheld

Kapitalmarktstratege Fidelity International

Wie Sie typische Investmentfehler vermeiden können

"Behavioral Finance" erklärt, wie sich unbewusste Verhaltensmuster auf unsere…


Andreas Telschow

Andreas Telschow

Vertrieb Privatkunden