26. Oktober 2021

Konzernklima kühlt ab

Während die Gaspreise explodieren und die Inflation unaufhörlich klettert, meldeten US-Unternehmen zuletzt überraschend starke Geschäftszahlen. Umsatz und Gewinn sind aber deutlich langsamer gewachsen. Fidelity Kapitalmarktstratege Carsten Roemheld sieht darin erste Anzeichen für eine Abkühlung. Und das nicht nur in den USA. Im Research-Report blickt er auf die größten Risikofaktoren für Unternehmen weltweit. Und er erklärt, warum Lieferengpässe bei Chips erst der Anfang sind.
 

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuen ESG-Daten: Das EET-Template erklärt

Wir steigen in die „Feinheiten“ des EET (European ESG Template) ein, stellen …


Fidelity

Fidelity

Fidelity International

R3 Roemhelds Research Report

Die Kapitalmärkte stehen weiter unter Druck und Anleger fragen sich, ob noch …


Carsten Roemheld

Carsten Roemheld

Kapitalmarktstratege Fidelity International

US-Aktien als sicherer Hafen in stürmischen Zeiten?

Tobias Krause und Marius Kruse stellen im Web-Seminar den Fidelity Funds - Am…


Fidelity

Fidelity

Investment Team