Der BMI der Altersvorsorge: Mit drei Faustformeln erfolgreich fürs Alter sparen.

 

„Liegt mein Gewicht im normalen Rahmen?“ Diese Frage treibt viele Menschen um. Doch das eigene Gefühl kann trügen. Daher hilft der Body-Maß-Index (BMI), der sich aus einfachen Kenngrößen errechnen lässt und anzeigt, ob eine Diät aus gesundheitlichen Gründen angesagt wäre.

Ähnlich einfach und schnell funktionieren auch die drei Faustformeln, die Fidelity für all jene entwickelt hat, die sich Gedanken um einen finanziell sorgenfreien Ruhestand machen. Alle Informationen finden Sie unter https://www.fidelity.de/vorsorge.

 

Liegen Sie im Plan mit Ihrer Altersvorsorge?

Die erste Faustformel richtet sich an alle, die wissen wollen, ob sie mit ihren Anstrengungen für die Altersvorsorge im Plan liegen. Dafür geben Sie in den Vorsorgerechner Ihr Alter ein, wählen das gewünschte Renteneintrittsalter und ob Sie in der Rente mit etwas mehr, gleich viel Geld oder etwas weniger Geld auskommen wollen. Einen Mausklick später wissen Sie, ob Sie wichtige Sparmeilensteine erreicht haben. Tipp: Variieren Sie Ihr Renteneintrittsalter oder die Ansprüche an das Alterseinkommen, um zu sehen, wie zum Beispiel eine längere oder kürzere Lebensarbeitszeit auswirken.

 

Wie viel Geld sollten Sie ab sofort zurücklegen?

Mit der zweiten Fidelity-Faustformel erfahren Sie, wie viel Sie ab heute jährlich bzw. monatlich für Ihre Altersvorsorge zurücklegen sollten. Dazu sind Alter, Bruttoeinkommen und das bereits vorhandene Altersvorsorgekapital anzugeben – also alle Guthaben aus der betrieblichen und privaten Altersvorsorge.

 

Wie viel Geld können Sie im Alter ausgeben?

Zu guter Letzt erfahren Nutzer, wie viel Kapital sie aus Ihrer angesparten Altersvorsorge jeweils jährlich und monatlich entnehmen können, damit das Geld bis zum Lebensende reicht. Dazu geben Sie die Summe Ihrer Guthaben und das voraussichtliche Renteneintrittsalter ein. Mit den Faustregeln können sich Menschen orientieren und ihre Altersvorsorge planen. Doch ähnlich dem Body-Maß-Index sind dies lediglich Orientierungspunkte und sollen die persönliche Beratung nicht ersetzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Liegen Sie bei der Rente im Plan?

Mehr als die Hälfte der Deutschen weiß, dass sie privat für das Alter vorsorg…


Fidelity

Fidelity

Research team

Fit für die Rente

Der BMI der Altersvorsorge: Mit drei Faustformeln erfolgreich fürs Alter spar…


Fidelity

Fidelity

Research team

Mit dem Fondssparen früh beginnen

Auch mit kleinen Beiträgen lässt sich ein Vermögen aufbauen. Je früher Sie da…


Fidelity

Fidelity

Research team