16. März 2022

Die von Russlands Präsident Wladimir Putin betriebene Invasion der Ukraine markiert eine Zeitenwende. Die deutsche Politik muss sich auf einen neuen Kalten Krieg einstellen, der die globale Ordnung bedroht, sagt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP Alexander Graf Lambsdorff. Im Fidelity Finanztalk spricht er mit Deutschlandchef Alexander Leisten und Kapitalmarktstratege Carsten Roemheld über Putins weitere Pläne, Deutschlands neue Krisenpolitik und die Herausforderungen für ein vom Osten abgeschlossenes Europa. Außerdem: wie der  Krieg die Finanzmärkte belastet. Und warum die Wirtschaft und Gesellschaft keine Friedensdividende mehr einstreichen kann. 

Das könnte Sie auch interessieren

Fonds im Fokus - Nachhaltig investieren mit ETFs

Im Web-Seminar stellen Eva Roure und Marius Kruse die Nachhaltigkeits-ETFs vo…


Fidelity

Fidelity

Fidelity International

Die neuen ESG-Daten: Das EET-Template erklärt

Wir steigen in die „Feinheiten“ des EET (European ESG Template) ein, stellen …


Fidelity

Fidelity

Fidelity International

R3 Roemhelds Research Report

Die Kapitalmärkte stehen weiter unter Druck und Anleger fragen sich, ob noch …


Carsten Roemheld

Carsten Roemheld

Kapitalmarktstratege Fidelity International