Fidelity für institutionelle Anleger
 

Anlageklassen: Renten

Blaue Box Renten

Investmentansatz 

Unsere Strategien sind gezielt auf institutionelle Investoren zugeschnitten, die langfristig nach attraktiven Erträgen bei reduzierten Risiken suchen.

Rentenpapiere haben naturgemäß ein asymmetrisches Risikoprofil. Der Anlageprozess von Fidelity ist daher vor allem darauf ausgerichtet, in den unterschiedlichen Risikokategorien die besten Aussteller und Wertpapiere zu identifizieren, um Zinszahlungen und Tilgung sicherzustellen. Unser Anlageprozess setzt auf dem Credit Research, dem hauseigenen quantitativen Research, und der gesamtwirtschaftlichen Analyse von spezialisierten Teams in London, Hongkong und Tokio auf. Besonderen Wert legen wir dabei auf eine wohlfundierte Diversifikation der Portfolios, um dominante Risikopositionen in der Portfoliostruktur zu vermeiden.

Integraler Bestandteil des Anlageprozesses ist der Trading Desk, welcher sowohl Ideenlieferant für das Portfoliomanagement und Research ist, als auch die Anlageentscheidungen im Rahmen eines Best Execution-Prozesses in Käufe und Verkäufe für die Portefeuilles umsetzt.

Produkte

Der Wert der im Rentenfondsbereich bei Fidelity verwalteten Assets under Management liegt bei 62,9 Milliarden Euro1. In diesem Bereich nutzen wir die Erkenntnisse unserer 59 Fixed-Income-Spezialisten1.

1) Quelle: FIL Limited, Stand: 30.09.2016

Performance-Übersicht per 31.12.2015

Kontakt

KontaktSie sind interessiert an unserem Angebot für institutionelle Anleger? Kontaktieren Sie uns.