Fidelity für institutionelle Anleger
 

Kronberger Dialog

Eine Initiative von Fidelity

Der demografische Wandel sorgt für sinkende gesetzliche Rentenleistungen und verstärkt die Notwendigkeit zusätzlich für das Alter vorzusorgen. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, hat Fidelity den Kronberger Dialog Zukunftsvorsorge gegründet. Der Kronberger Dialog Zukunftsvorsorge will die Diskussion um eine nachhaltige und effiziente betriebliche Altersvorsorge anregen und fördert den Austausch aller beteiligten Personengruppen.

Fidelity hat in den vergangenen Jahren konsequent an attraktiven Lösungen zur betrieblichen Vorsorge gearbeitet – und das mit Erfolg: Mittlerweile gehören über 70 Institutionen zum Kundenkreis, vom Mittelstand bis zum Dax-Unternehmen. Um weiterhin nachhaltig einen Beitrag zur Förderung der betrieblichen Altersvorsorge zu leisten, hat Fidelity den Kronberger Dialog Zukunftsvorsorge ins Leben gerufen.

Der Kronberger Dialog Zukunftsvorsorge will der betrieblichen Altersvorsorge in Deutschland über alle Branchen hinweg zu einem höheren Stellenwert zu verhelfen. Dazu soll der Austausch zwischen Vertretern aus Unternehmen, Gewerkschaften, Wissenschaft und Politik angestoßen und gefördert werden. Zudem soll eine Informationspolitik vorangetrieben werden, die Berührungsängste zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern in Bezug auf die betriebliche Altersvorsorge abbaut. Der Kronberger Dialog Zukunftsvorsorge setzt einen inhaltlichen Schwerpunkt auf die empirisch-praktischen Aspekte der betrieblichen Altersvorsorge.

Im Rahmen dieser Initiative finden regelmäßig Kamingespräche mit bAV-Experten statt, die zu einer intensiven Diskussion über die aktuellen Themen der bAV beitragen.

Dossiers "Zukunft bAV"

Die betriebliche Altersvorsorge muss künftig mehr zu den Alterseinkünften von Rentnern beitragen. Fidelity‘s Dossier-Serie "Zukunft bAV" beleuchtet die Relevanz der betrieblichen Altersvorsorge. Unsere Vision einer "Neuen bAV" steht für gezieltes, langfristiges Investment, für die Teilhabe am globalen Wirtschaftswachstum und für die nachhaltige Verbesserung der Vorsorgesituation in Deutschland.

Info & Kontakt

Sie sind interessiert an unserem Angebot für institutionelle Anleger?

Zum Thema: