Fidelity für institutionelle Anleger
 

China: Ausgezeichnete Aussichten für Konsumgüteraktien

"Unternehmen profitieren, die innovationsstark sind", Raymond Ma, Fondsmanager Fidelity China Consumer Fund

  • Nachfrage nach Konsumgütern in China steigt rasant
  • Autohersteller und Fluggesellschaften gehören zu den Gewinnern
  • Hohe Zahl von Universitätsabsolventen beschert Firmen viele junge Ingenieure

Die Entwicklung Chinas dürfte in den kommenden Jahren maßgeblich vom Konsumgütermarkt beeinflusst werden. Das gleiche gilt auch für den dortigen Aktienmarkt. Die Nachfrage nach Konsumgütern in China wächst bereits seit mehreren Jahren kontinuierlich.

Robuster Arbeitsmarkt lässt Einkommen steigen

Verantwortlich dafür sind vor allem ein robuster Arbeitsmarkt sowie ein stabiles Wachstum der privaten Einkommen. Im Jahr 2016 ist der Einzelhandelsumsatz im Land um einen zweistelligen Prozentsatz angestiegen. Verantwortlich dafür sind verschiedene Sektoren: So steigt zum Beispiel der Absatz von Smartphones stark. Das nutzt vor allem dem Onlinehandel – allen voran dem Internethändler Alibaba. Auch Fluggesellschaften und Automobilhersteller profitieren von der Konsumlaune der Chinesen. In beiden Segmenten ist der Umsatz im laufenden Jahr 2016 um deutlich mehr als zehn Prozent gestiegen.

Unternehmen mit innovativen Produkten treiben das Wachstum an

Anbieter von Konsumgütern dürften in den kommenden Jahren mit Innovationen für weitere Impulse sorgen. Dazu könnte auch das große Angebot junger Ingenieure auf dem Arbeitsmarkt beitragen. Jedes Jahr verlassen rund acht Millionen Absolventen die chinesischen Universitäten. Sie sind die Voraussetzung dafür, dass sich China in den kommenden Jahren weiter von der Werkbank der Welt zum Innovationsmotor entwickeln kann.

Wegen der guten Bedingungen auf der Nachfrage- und der Angebotsseite sind die Aussichten für chinesische Konsumgüteraktien ausgezeichnet. Der Markt dürfte mittelfristig weiter kräftig wachsen. Davon würden vor allem solche Unternehmen profitieren, die ein ausgeprägtes technisches Knowhow besitzen und innovationsstark sind.

E-Mail-Newsletter

E-Mail-NewsletterAbonnieren Sie hier Institutional News und informieren sich zu aussichtsreichen Investmentansätzen – exklusiv für institutionelle Anleger.