Kontakt MyFidelity Logout
Skip Header

Fidelity Funds - Sustainable China A-Shares Fund

Am Wachstum von Chinas Inlandsmarkt teilhaben und an einer nachhaltigen Zukunft mitwirken: Das setzt tiefgehende Branchen- und Firmenkenntnisse und eine große Marktnähe voraus. So können wir erkennen, welche Firmen als mögliche Profiteure der langfristigen Trends in Frage kommen. Dazu gehören der Wunsch nach hochwertigem Konsum, die Innovationen im Gesundheitswesen und die dynamische Entwicklung vieler Industriezweige.

Doch manche Firmenlenker haben besser verstanden als andere, dass nachhaltiges Handeln entscheidend für den Erfolg ist. Darum sind ESG-Aspekte ein tragender Pfeiler unserer Titelauswahl – auf der Basis unseres eigenen Nachhaltigkeits-Researchs. Die Fondsmanager halten drei Nachhaltigkeits-Themenfelder für besonders wesentlich:

Was interessiert Sie am meisten?

-

Nachhaltiger Planet

Wasser und Abfall besser managen, schneller CO2-frei werden

-

Nachhaltige Unternehmen

Soziale Verantwortung, nachhaltige Unternehmens- und Produktionsstrukturen

-

Nachhaltig leben

Bewegung und Wohlbefinden fördern, Gesundheitsversorgung verbessern

Ein Fokus des Fonds liegt auf Unternehmen, die bei diesen drei Themenfeldern zu mindestens einem der 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung beitragen.

  • Eigenständiger Branchenmix: Der chinesische Markt für „A-Shares“ ist breit gefächert. Darunter sind viele Firmen, die sich an chinesische Konsumenten richten. Die Branchenstruktur unterscheidet sich deutlich von den chinesischen Unternehmen, die in Hongkong gehandelt werden.
  • Langjährige Erfahrung: Ausländische Investoren halten erst bei rund 5 % der „A-Shares“. Die Titel sind in den internationalen Indizes untergewichtet – das wird sich schrittweise ändern und bietet vielfältige Anlagechancen. Bei der Titelauswahl bringen wir unsere mehr als 50-jährige Asienerfahrung ein: Die Hälfte unserer 220 Analysten arbeitet von asiatischen Standorten aus.

Nachhaltigkeit im Fokus

70 % des Portfolios sind in Titel investiert, die ein überzeugendes Nachhaltigkeitsrating aufweisen.1 Bereits 2019 haben wir eigene Nachhaltigkeitsratings eingeführt, die unsere Analysten im Zuge der fundamentalen Bewertungen erstellen. Gerade für Asien ist das wichtig, da bei ESG-Fragen oft weniger Daten zur Verfügung stehen. So kann es vorkommen, dass der Markt das nachhaltige Geschäftsmodell eines Unternehmens aufgrund unzureichender Informationen nicht versteht.

Wertentwicklung checken

-

Privat-Anleger

Aktuelle Kurse & Wertentwicklung

-

Berufs-Anleger

Aktuelle Kurse, Wertentwicklung & Anlageklassen

Fonds-Management

Victoria Mio

Victoria Mio führt von Hongkong aus die spezialisierten Research-Teams, die von sechs Standorten aus arbeiten. Sie hat mehr als zwei Jahrzehnte Branchenerfahrung und ist seit 2020 bei Fidelity.

Ausgezeichnet mit Qualitätssiegel

Der Fonds wurde mit dem unabhängigen ESG-Siegel der Luxemburg Finance Labeling Agency ausgezeichnet.1 Diese Agentur ist ein unabhängiger und internationaler gemeinnütziger Verein. Er bewertet Anlageprodukte in einem unabhängigen, anerkannten Prozess auf ESG-Kriterien in den Bereichen Mikrofinanz, Umwelt, Klimaschutz und grüne Anleihen mit dem Ziel, nachhaltige Anlageprodukte zu identifizieren.

1 Gültig bis zum 31. März 2023.

-

Chancen + Risiken

Chancen

  • Anleger können an der Entwicklung vielversprechender chinesischer Firmen teilhaben („A-Shares“).
  • Der Fonds bevorzugt nachhaltig wirtschaftende, gut geführte Firmen mit exzellenten Zukunftsaussichten.
  • Das langfristige Wachstum Chinas wird durch eine starke Exportwirtschaft und die Binnennachfrage durch eine wachsende Mittelschicht geprägt.
  • Nachhaltig orientierte Anleger haben die Chance, von einem Fonds zu profitieren, für den wir schwerpunktmäßig Unternehmen mit guten Umwelt-, Sozial- und Managementstandards bevorzugen. 
  • Für die Auswahl der Titel nutzen wir die Ergebnisse unsere hauseigenen Finanz- und Nachhaltigkeitsanalysen.

Risiken

  • Der Wert der Anteile des Aktienfonds kann schwanken und wird nicht garantiert.
  • Der Fonds investiert in China. Für solche Schwellenländer können besondere politische und wirtschaftliche Risiken bestehen.
  • Der Fonds hält hauptsächlich Titel in Fremdwährungen. Änderungen der Wechselkurse können zu Wertverlusten führen.
  • Der Fonds investiert auch in Finanzinstrumente wie etwa Derivate. Dies kann Verlustrisiken und Kursschwankungen erhöhen.
  • Der Fonds fördert ökologische und/oder soziale Merkmale. Der Fokus auf Wertpapiere von Unternehmen, die Nachhaltigkeitsmerkmale berücksichtigen, kann die Wertentwicklung positiv oder negativ beeinflussen, auch im Vergleich zu Anlagen, die einen solchen Fokus nicht aufweisen. Die Nachhaltigkeitsmerkmale von Wertpapieren können sich ändern.

Mehr zum Thema

Welternährung in der Krise: So ungerecht wie klimaschädlich

Unsere Nahrungsmittelversorgung befördert den Hunger und schädigt die Umwelt,…


Carsten Roemheld

Carsten Roemheld

Kapitalmarktstratege Fidelity International

Verantwortung zeigen mit ETFs von Fidelity

Nachhaltige ETFs von Fidelity


Fidelity

Fidelity

Fidelity International

Themen-ETFs: Investieren in die Trends der Zukunft

Neue Themen-ETFs von Fidelity ermöglichen Anlegern Investments in Unternehmen…


Fidelity

Fidelity

Experten-Gastbeitrag

1 Wenn eine Aktie kein MSCI-Rating hat und von Fidelity mit C oder besser bewertet wird, kommt sie für den 70 %-Anteil in Frage; wenn die Aktie von Fidelity nicht mit C oder besser bewertet wird, aber sich verbessernde nachhaltige Merkmale aufweist, kommt sie für den 30%-Anteil in Frage. Verbessern definieren wir wie folgt: Ein Emittent hat ein MSCI-Rating von weniger als BBB oder ein Fidelity-Sustainability-Rating von weniger als C, aber das Unternehmen wird von einem Fidelity-Analysten als sich verbessernd oder stabil eingestuft und zeigt Potenzial für eine Verbesserung. Das erfassen wir in der Insight-Datenbank. Unternehmen, die keine guten nachhaltigen Eigenschaften aufweisen, werden unter den folgenden Umständen in den 30 %-Anteil des Nettovermögens aufgenommen: Das FIL-Nachhaltigkeitsrating ist größer oder gleich C; das FIL-Nachhaltigkeitsrating ist kleiner als C, aber das Unternehmen wird von einem FIL-Analysten als sich verbessernd eingestuft; das FIL-Nachhaltigkeitsrating ist kleiner als C, der Emittent wird von einem FIL-Analysten als stabil eingestuft und das Unternehmen hat Potenzial für Verbesserungen gezeigt und dies wurde in der ESG-App auf Insight aufgezeichnet.

Wichtige Informationen

Der vollständige Name des Fonds lautet Fidelity Funds — Sustainable China A-Shares Fund.

Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Marketinginformation. Fremdwährungsanlagen sind Wechselkursschwankungen unterworfen. Fidelity veröffentlicht ausschließlich produktbezogene Informationen und erteilt keine Anlageempfehlungen. Alle geäußerten Meinungen sind, falls keine anderen Quellen genannt werden, die von Fidelity International. Eine Anlageentscheidung sollte in jedem Fall auf Grundlage der wesentlichen Anlegerinformationen und des veröffentlichten Verkaufsprospektes, des letzten Geschäftsberichtes und - sofern nachfolgend veröffentlicht - des jüngsten Halbjahresberichtes getroffen werden. Diese Unterlagen sind die allein verbindliche Grundlage des Kaufes, welche auf dieser Webseite erhältlich oder bei den hier genannten Postadressen erhältlich sind. Professionelle Anleger und Vertriebspartner: FIL Investment Services GmbH, Postfach 20 02 37, 60606 Frankfurt am Main. Privatanleger: FIL Fondsbank GmbH, Postfach 11 06 63, 60041 Frankfurt am Main. Anleger im Bereich Betriebliche Vorsorge: FIL Finance Services GmbH, Postfach 200237, 60606 Frankfurt/Main. Fidelity, Fidelity International, das Fidelity International Logo und das F-Symbol sind Markenzeichen von FIL Limited. Sollten Sie in Zukunft keine weiteren Marketingunterlagen von uns erhalten wollen, bitten wir Sie um Ihre schriftliche Mitteilung an den Herausgeber dieser Unterlage.

Herausgeber für professionelle Anleger und Vertriebspartner: FIL Investment Services GmbH, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus. 
Herausgeber für institutionelle Anleger: FIL (Luxembourg) S.A., 2a, rue Albert Borschette BP 2174 L-1021 Luxembourg. Zweigniederlassung Deutschland: FIL (Luxembourg) S.A. - Germany Branch, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus. 
Herausgeber für den Bereich Betriebliche Vorsorge: FIL Finance Services GmbH, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus.
Herausgeber für Privatkunden: FIL Fondsbank GmbH, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus. 
Stand, soweit nicht anders angegeben: Mai 2022. MK 13982