Kontakt MyFidelity Logout
Skip Header

Fidelity Funds - Sustainable Consumer Brands Fund

Marken mit nachhaltiger Zukunft

Zum Fondsprofil (PDF)

Starke Marken haben Strahlkraft für die Verbraucher, verfügen über wertvolles geistiges Eigentum, können Preise durchsetzen und sind von Wettbewerbern schwerer angreifbar. Doch damit sie ihre unsichtbaren „Burggräben“ verteidigen können, kommt ein entscheidender Aspekt hinzu: die Nachhaltigkeit. Denn immer mehr Menschen legen großen Wert darauf, von verantwortungsbewusst handelnden Unternehmen zu kaufen. 

In genau solche gut positionierte, nachhaltig ausgerichtete Markenanbieter investiert der Aktienfonds weltweit.

Was interessiert Sie am meisten?

In globale Marken investieren — mit Fokus auf Nachhaltigkeit

  • Die Fondsmanagerin sucht nach innovativen Unternehmen, die Konsumentenerwartungen übertreffen können: sei es bei der Produkt- oder Servicequalität. 
  • So strebt sie ein konzentriertes Portfolio aus langfristigen „Gewinnern“ an: Firmen, deren Aussichten sie vom Markt nicht angemessen gewürdigt sieht.
  • Dabei bevorzugt sie Unternehmen, die bei Themen wie Inklusion und Diversität vorangehen und zum Wohl von Umwelt und Gesellschaft beitragen.

Mindestens 70% des Fondsvermögens sind in Unternehmen investiert, die Nachhaltigkeitsmerkmale aufweisen. Dazu gehören etwa eine gute Unternehmensführung und ein überzeugendes Management von Umwelt- und Sozialfragen („ESG“ — Environmental, Social, Governance).

Erfahren Sie mehr über unseren nachhaltigen Investmentansatz

Wertentwicklung checken

-

Privat-Anleger

Aktuelle Kurse & Wertentwicklung

-

Berufs-Anleger

Aktuelle Kurse, Wertentwicklung & Anlageklassen

Fonds-Management

Aneta Wynimko

Seit 2015 verantwortet Wynimko den Fidelity Sustainable Consumer Brands Fund.

Ausgezeichnet mit Qualitätssiegel

Der Fonds wurde mit dem unabhängigen ESG-Siegel der Luxemburg Finance Labeling Agency ausgezeichnet.1 Diese Agentur ist ein unabhängiger und internationaler gemeinnütziger Verein. Er bewertet Anlageprodukte in einem unabhängigen, anerkannten Prozess auf ESG-Kriterien in den Bereichen Mikrofinanz, Umwelt, Klimaschutz und grüne Anleihen mit dem Ziel, nachhaltige Anlageprodukte zu identifizieren.

1 Gültig bis zum 31. März 2023.

-

Chancen

  • Anleger können an der Entwicklung vielversprechender Markenanbieter aus der ganzen Welt teilhaben.
  • Die Titelauswahl gründet auf intensiven Analysen und zielt auf eine überdurchschnittliche Wertentwicklung.
  • Nachhaltig orientierte Anleger haben die Chance, von einem Fonds zu profitieren, für den wir schwerpunktmäßig Unternehmen mit guten Umwelt-, Sozial- und Managementstandards bevorzugen. Für die Auswahl nutzen wir unsere hauseigenen Analysen.

Risiken

  • Der Wert der Anteile des Aktienfonds kann schwanken und wird nicht garantiert.
  • Der Fonds hält zum großen Teil Titel in Fremdwährungen. Änderungen der Wechselkurse können zu Wertverlusten führen. 
  • Der Fonds fördert ökologische und/oder soziale Merkmale. Der Fokus auf Wertpapiere von Unternehmen, die Nachhaltigkeitsmerkmale berücksichtigen, kann die Wertentwicklung positiv oder negativ beeinflussen, auch im Vergleich zu Anlagen, die einen solchen Fokus nicht aufweisen. Die Nachhaltigkeitsmerkmale von Wertpapieren können sich ändern.

Das könnte Sie auch interessieren

Grüne Energien für schwarze Zahlen

Die Energiewende hat Auswirkungen auf Investitionen. Wenn Unternehmer und Ver…


Andreas Telschow

Andreas Telschow

Vertrieb Privatkunden

Der Podcast-Jahresrückblick 2022

Der Krieg, die Klimakrise und die zunehmenden Spannungen zwischen Ost und Wes…


Carsten Roemheld

Carsten Roemheld

Kapitalmarktstratege Fidelity International

Welternährung in der Krise: So ungerecht wie klimaschädlich

Unsere Nahrungsmittelversorgung befördert den Hunger und schädigt die Umwelt,…


Carsten Roemheld

Carsten Roemheld

Kapitalmarktstratege Fidelity International

Wichtige Informationen

Der vollständige Name des Fonds lautet Fidelity Funds — Sustainable Consumer Brands Fund.

Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Marketinginformation. Fremdwährungsanlagen sind Wechselkursschwankungen unterworfen. Fidelity veröffentlicht ausschließlich produktbezogene Informationen und erteilt keine Anlageempfehlungen. Alle geäußerten Meinungen sind, falls keine anderen Quellen genannt werden, die von Fidelity International. Eine Anlageentscheidung sollte in jedem Fall auf Grundlage der wesentlichen Anlegerinformationen und des veröffentlichten Verkaufsprospektes, des letzten Geschäftsberichtes und - sofern nachfolgend veröffentlicht - des jüngsten Halbjahresberichtes getroffen werden. Diese Unterlagen sind die allein verbindliche Grundlage des Kaufes, welche auf dieser Webseite erhältlich oder bei den hier genannten Postadressen erhältlich sind. Professionelle Anleger und Vertriebspartner: FIL Investment Services GmbH, Postfach 20 02 37, 60606 Frankfurt am Main. Privatanleger: FIL Fondsbank GmbH, Postfach 11 06 63, 60041 Frankfurt am Main. Anleger im Bereich Betriebliche Vorsorge: FIL Finance Services GmbH, Postfach 200237, 60606 Frankfurt/Main. Fidelity, Fidelity International, das Fidelity International Logo und das F-Symbol sind Markenzeichen von FIL Limited. Sollten Sie in Zukunft keine weiteren Marketingunterlagen von uns erhalten wollen, bitten wir Sie um Ihre schriftliche Mitteilung an den Herausgeber dieser Unterlage.
Herausgeber für professionelle Anleger und Vertriebspartner: FIL Investment Services GmbH, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus; Herausgeber für institutionelle Anleger: FIL (Luxembourg) S.A., 2a, rue Albert Borschette BP 2174 L-1021 Luxembourg. Zweigniederlassung Deutschland: FIL (Luxembourg) S.A. - Germany Branch, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus; für den Bereich Betriebliche Vorsorge: FIL Finance Services GmbH, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus; für Privatkunden: FIL Fondsbank GmbH, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus. Stand, soweit nicht anders angegeben: Dezember 2022. MK14696