Kontakt MyFidelity Logout
Skip Header

ESG Masterclass Advanced

Nachhaltigkeit erfolgreich integrieren mit unserer Web-Seminar-Reihe

Die Beachtung von ESG-Kriterien lohnt sich für die Welt, in der wir heute leben, und für unsere Zukunft. Doch lohnt sie sich auch für institutionelle Anleger, um den spezifischen Anforderungen und Zielsetzungen ihrer Portfolios gerecht zu werden? Unsere Experten sagen: Mit der richtigen Strategie auf jeden Fall. Einen Einblick in die wichtigsten Ansätze zur erfolgreichen Integration von Nachhaltigkeitsaspekten bei verschiedenen Anlageformen erhalten Sie in unserer Web-Seminar-Reihe „ESG Masterclass Advanced“.

ESG und Impact Investing – Win-win für Anleger?

Referenten: Aela Cozic und Vincent Durel

Immer mehr Anleger achten nicht nur auf die wirtschaftliche Rendite, sondern auch auf die soziale. Doch vom traditionellen ESG-Fonds bis zum echten Impact Investing ist es noch ein großer Schritt. Unsere Experten sprechen über die wichtigsten Prinzipien, stellen die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung vor und geben ein Umsetzungsbeispiel für den Aktienbereich.

(28:01 min)

 

ESG bei Immobilienstrategien – hoch gesteckte Ziele

Referenten: Ewan Montgomery und Isabella Nicoll

Netto-Null-CO2-Emissionen: eine große Herausforderung für die gesamte Immobilienbranche. Doch auch hier kann Nachhaltigkeit erreicht werden. Unsere Experten präsentieren Fallstudien und gehen auch auf die Global Real Estate Sustainability Benchmark (GRESB) ein.

(34:46 min)

ESG bei Anleihestrategien – Entwicklungen, Besonderheiten und unser Ansatz

Referenten: Martin Dropkin und Gita Bal

Für Anleiheinvestoren sind ESG-Aspekte besonders wichtig. Unsere Experten zeigen die Vorteile von ESG-Investments für Unternehmensanleihen auf und erläutern die Spezifika der Anlageklasse. Zudem erfahren Sie, welchen Ansatz wir mit unseren eigenen Nachhaltigkeitsratings und -strategien verfolgen.

(25:51 min)

ESG bei Aktienstrategien – von den Ratings bis zum Portfolio

Referenten: Toby Gibb und Matthew Jennings

Unsere Experten zeigen auf, wie man zu einem möglichst „grünen“ Aktienportfolio kommt - angefangen bei ESG-Ratings über das Anlageuniversum und eine geschickte Einzeltitelauswahl bis hin zum aktiven Dialog mit dem Management der Unternehmen.

(31:33 min)

Herausforderungen meistern mit der „ESG Masterclass Basic“

Erhalten Sie prägnante Antworten auf die wichtigsten Kernfragen und Grundlagen rund um ESG – mit den vier Web-Seminaren unserer ESG-Basis-Reihe.

Dieses Web-Seminar könnte Sie auch interessieren

Klimawandel in Kapitalmarkteinschätzungen

Aus welchen Beweggründen sollten Faktoren des Klimawandels in makroökonomischen Szenarien und Erwartungen hinsichtlich der Kapitalmarktentwicklung einbezogen werden?

Fidelitys Ansatz

Sprecher: Salman Ahmed und Anna Stupnytska

Bleiben wir doch in Kontakt!

Expertenwissen für institutionelle Investoren

Freuen Sie sich auf fundierte Meinungen und Einblicke der Investment-Experten von Fidelity – als Video, Podcast, Artikel oder Web-Seminar.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu diesem Thema und möchten Sie sich dazu direkt mit unserem Team vernetzen? Sprechen Sie uns an – wir sind gerne für Sie da.

Nachhaltig investieren

Wie die Welt morgen aussehen wird, haben wir heute in der Hand. Nutzen wir diese Chance gezielt bei der Geldanlage, um gemeinsam Veränderungen zu bewirken.

Wichtige Informationen

Diese Marketing-Information richtet sich ausschließlich an professionelle Investoren und stellt keine geeignete Grundlage für Privatanleger dar. Die Inhalte wurden von Fidelity International erstellt und dürfen ohne vorherige Erlaubnis weder reproduziert oder veröffentlicht werden. Fidelity stellt lediglich Informationen zu Produkten und Dienstleistungen bereit, erteilt keine Anlageempfehlung / Anlageberatung auf Grundlage individueller Umstände. Alle geäußerten Meinungen sind, falls keine anderen Quellen genannt werden, die von Fidelity International.

Fidelity International bezeichnet den Unternehmensverbund, der als globale Investment-Management-Organisation Informationen zu Produkten und Dienstleistungen in bestimmten Ländern außerhalb Nordamerikas bereitstellt. Die Inhalte in diesen Materialien können Informationen von Dritten enthalten, die nicht mit einem Unternehmen von Fidelity verbunden sind (Third-Party-Material). Fidelity war nicht an der Vorbereitung, Einbeziehung oder Anpassung solcher Third Party-Materialien beteiligt und bestätigt oder belegt diese Inhalte weder ausdrücklich noch implizit. Die hierin zum Ausdruck gebrachten Sichtweisen beziehen sich auf den Tag der Veröffentlichung und können sich jederzeit ohne Ankündigung ändern bzw. von den aktuellen Einschätzungen bei Fidelity abweichen. Die Nennung von bestimmten Einzeltiteln stellt keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf dieser Wertpapiere dar. Sie werden lediglich zu illustrativen Zwecken genannt. Anleger sollten sich darüber klar sein, dass manche Ansichten nicht mehr aktuell sind und Fidelity bereits entsprechend gehandelt hat.

Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine zuverlässigen Indikatoren für zukünftige Erträge. Der Wert der Anteile kann schwanken und wird nicht garantiert. Aufgrund von geringer Liquidität in vielen kleineren Märkten können Fonds, die in Schwellenländern anlegen, größerer Volatilität ausgesetzt und daher Verkaufsrechte in extremen Situationen begrenzt sein. Fremdwährungsanlagen sind Wechselkursschwankungen unterworfen.

Nachhaltigkeits-Fonds fördern ökologische und/oder soziale Merkmale. Der Fokus auf Wertpapiere von Unternehmen, die Nachhaltigkeitsmerkmale berücksichtigen, kann die Wertentwicklung positiv oder negativ beeinflussen, auch im Vergleich zu Anlagen, die einen solchen Fokus nicht aufweisen. Die Nachhaltigkeitsmerkmale von Wertpapieren können sich ändern. Im Text eventuell genannte Unternehmen dienen zu rein illustrativen Zwecken; dies stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der jeweiligen Werte dar und die Unternehmen können ggf. nicht mehr zu den Fondsbestandteilen zählen.

Jegliche hier unter Umständen genannte Wertentwicklung darf Privatanlegern aufgrund der gesetzlichen Veröffentlichungsrichtlinien in Deutschland nicht zur Verfügung gestellt werden. Eine Anlageentscheidung sollte in jedem Fall auf Grundlage der wesentlichen Anlegerinformationen und des veröffentlichten Verkaufsprospektes, des letzten Geschäftsberichtes und - sofern nachfolgend veröffentlicht - des jüngsten Halbjahresberichtes getroffen werden. Diese Unterlagen sind die allein verbindliche Grundlage des Kaufes, welche auf dieser Webseite erhältlich oder bei den hier genannten Postadressen erhältlich sind. Professionelle Anleger und Vertriebspartner: FIL Investment Services GmbH, Postfach 20 02 37, 60606 Frankfurt am Main; Anleger im Bereich Betriebliche Vorsorge: FIL Finance Services GmbH, Postfach 200237, 60606 Frankfurt/Main. Fidelity, Fidelity International, das Fidelity International Logo und das F-Symbol sind Markenzeichen von FIL Limited.

Herausgeber für institutionelle Anleger: FIL (Luxembourg) S.A., 2a, rue Albert Borschette BP 2174 L-1021 Luxembourg. Zweigniederlassung Deutschland: FIL (Luxembourg) S.A. - Germany Branch, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus; Herausgeber für professionelle Anleger und Vertriebspartner: FIL Investment Services GmbH, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus; Herausgeber für den Bereich Betriebliche Vorsorge: FIL Finance Services GmbH, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus.

Stand, soweit nicht anders angegeben: März 2021.

 

MK12355