Kontakt MyFidelity Logout
Skip Header

1929 – 2008 – 2020: Globale Krisen im Vergleich

Carsten Roemheld

Carsten Roemheld - Kapitalmarktstratege Fidelity International

Behandelte Themen:
Weltwirtschaft, Coronakrise

Der Kapitalmarkt - Podcast

Was bedeutet die Marktbewegung von heute für die Anlagestrategie von morgen? Kapitalmarktstratege Carsten Roemheld beleuchtet aktuelle Entwicklungen an den Finanzmärkten und zeigt auf, was die Kurse gerade bewegt.

Jetzt abonnieren:

 Apple Podcasts

 Google Podcasts

 Spotify

 Stitcher

 TuneIn

 RSS feed

Weltwirtschaftskrise, Finanzkrise und nun die Pandemie? Auf große Wirtschaftseinbrüche folgten in der Geschichte oft radikale Innovationen. Das Virus könnte uns nun auf den Pfad einer verantwortungsvollen Globalisierung lenken, sagt der renommierte Wiener Wirtschaftsforscher Karl Aiginger – und den Ausstieg aus fossilen Energien einläuten. Hören Sie den Podcast hier.

Transkript zum Podcast
-

Professor Karl Aiginger

Direktor der Querdenkerplattform: Wien-Europa. Dieser internationale und interdisziplinäre Think Tank analysiert europäische Strategien und die Rolle Europas in der veränderten Weltordnung, die durch den Rückzug der USA aus dem Multilateralismus und vielen internationalen Organisationen geprägt wird, und durch den Versuch Chinas, wieder eine führende Rolle zu spielen.

Er lehrt an der Wirtschaftsuniversität Wien und ist Managing Editor des "Journals of Industry, Competition and Trade (JICT)". Er hatte Gast- und Honorarprofessuren an der Stanford University, UCLA, MIT und Universität Linz. War 2005 bis 2016 Leiter des Österreichischen Instituts für Wirtschaftsforschung (WIFO). 2012 bis 2016 koordinierte er das Projekt "WWWforEurope", das vom WIFO gemeinsam mit 34 Partnern innerhalb des 7. Rahmenprogrammes der EU erarbeitet wurde. Ein Vergleich der Wirtschaftskrisen (vgl. The Great Recession versus the Great Depression: Stylized Facts on Siblings which were given different Foster Parents, Economics, E-Journal 4/2010) ist eine vielzitierte Publikation zum Krisenvergleich, vgl. www.querdenkereuropa.at; https://karl.aiginger.wifo.ac.at/

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Maschinenbauer: Beständig durch die Krise

Maschinen- und Anlagenbauer sind die Ausrüster der Industrie, und sie bilde...


Carsten Roemheld

Carsten Roemheld

Kapitalmarktstratege Fidelity International

Neuer Präsident, neue Töne, alte Probleme? Wie es in den USA jetz...

Die Impfkampagne in den USA muss gelingen, damit das Land wieder auf seinen...


Carsten Roemheld

Carsten Roemheld

Kapitalmarktstratege Fidelity International

Konturen einer neuen Wirklichkeit: Ausblick auf 2021

Nachdem Covid-19 im Vorjahr alle Prognosen pulverisiert hatte, erschwert di...


Carsten Roemheld

Carsten Roemheld

Kapitalmarktstratege Fidelity International

Wichtige Informationen

Diese Aufzeichnung darf ohne vorherige Erlaubnis weder reproduziert noch verbreitet werden. Für die in der vorliegenden Aufzeichnung gemachten Aussagen ist der jeweils benannte Gesprächspartner verantwortlich. Der Inhalt spiegelt nicht zwangsläufig die Meinung von Fidelity International wider. Alle hier bereitgestellten Informationen dienen lediglich Informationszwecken sowie dem Zweck der Meinungsbildung. Eine Rechtsberatung findet nicht statt. Fidelity International übernimmt keine Gewähr für die Korrektheit, Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Sichtweisen können sich jederzeit ohne Vorankündigung ändern. Fidelity International übernimmt keine Haftung für Schäden, die aus der Verwendung dieser Informationen herrühren. Diese Aufzeichnung stellt keine Handlungsgrundlage oder Anlageberatung dar. Die FIL Investment Services GmbH veröffentlicht ausschließlich produktbezogene Informationen, erteilt keine Anlageempfehlung / Anlageberatung und nimmt keine Kundenklassifizierung vor. Eine Anlageentscheidung sollte in jedem Fall auf Grundlage des Kundeninformationsdokuments „Wesentliche Anlegerinformationen“ und des veröffentlichten Verkaufsprospekts, des letzten Geschäftsberichts und – sofern nachfolgend veröffentlicht – des jüngsten Halbjahresberichts getroffen werden. Diese Unterlagen sind die allein verbindliche Grundlage des Kaufs. Anleger in Deutschland können diese Unterlagen kostenlos bei der FIL Investment Services GmbH, Postfach 200237, 60606 Frankfurt am Main, oder über http://www.fidelity.de anfordern. Der Wert der Anteile kann schwanken und wird nicht garantiert. Sollten in der Aufzeichnung Unternehmen genannt werden, dienen diese nur der Illustration und sind nicht als Kaufs- oder Verkaufsempfehlung zu verstehen. Fidelity, Fidelity International, das Fidelity International Logo und das „F-Symbol“ sind Markenzeichen von FIL Limited. FIL steht für FIL Limited (FIL) und ihre jeweiligen Tochtergesellschaften.
Herausgeber für professionelle Anleger und Vertriebspartner: FIL Investment Services GmbH, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus; Herausgeber für institutionelle Anleger: FIL (Luxembourg) S.A., 2a, rue Albert Borschette BP 2174 L-1021 Luxembourg. Zweigniederlassung Deutschland: FIL (Luxembourg) S.A. - Germany Branch, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus; für den Bereich Betriebliche Vorsorge: FIL Finance Services GmbH, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus; für Privatkunden: FIL Fondsbank GmbH, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus.

Stand: November 2020, MK11711