• Fonds mit Investment in visionäre chinesische Unternehmen, die dank innovativer Geschäftsstrategien Kurschancen erwarten lassen
  • Fokus auf die Innovationsfelder: Technologie, Lifestyle und Umwelt
  • Aktienauswahl gestützt auf aktive Anlagestrategie und umfangreiches China-Aktien-Research

Kronberg im Taunus, 25. Februar 2021 – Fidelity widmet den China Opportunities Fund in den Fidelity Funds - China Innovation Fund (ISIN LU0455706654) um. Im Fokus der weiterentwickelten Aktienstrategie stehen innovative chinesische Unternehmen, die technologische Neuerungen hervorbringen sowie in puncto Lifestyle und Umwelttechnik zu den Innovations-Leadern zählen. Das Fondsmanagement konzentriert sich dabei unter anderem auf folgende Zukunftsthemen:

Technologie: Quantencomputer, künstliche Intelligenz, Cloud-Computing, Industrieroboter, kommerzielle Drohnen, autonomes Fahren, Smart Cities und Smart Factories.

Lifestyle: Digitales Lernen, Fintech, Blockchains, digitale Wallets, Telemedizin, personalisierte Medizin, Genomik und Service-Roboter.

Umwelt: Regenerative Energien, Elektromobilität, Energiespeicher, Fleischersatzprodukte, neue Werkstoffe und CO2-Speicherung.

Die beiden in Hongkong tätigen langjährig erfahrenen Fondsmanager Tina Tian und Casey McLean nutzen die Erkenntnis, dass Innovationen häufig ein Treiber für Gewinnwachstum, Kurssteigerungen und eine langfristige Überrendite sein können. Dabei investieren sie gestützt auf eine aktive Anlagestrategie und das Research des 25-köpfigen Fidelity-China-Analystenteams in rund 40 bis 60 visionäre chinesische Unternehmen, die sowohl strategisch als auch finanziell überzeugen. Darüber hinaus werden auch für das Risiko-Rendite-Profil relevante ESG-Aspekte berücksichtigt.

„Die Innovationsgeschwindigkeit in der Wirtschaft hat sich nicht zuletzt infolge der Corona-Pandemie weiter beschleunigt. Sie bietet Anlegern die Chance, von den Kursperspektiven visionärer Unternehmen zu profitieren“, so Tina Tian. „China verfügt heute über zahlreiche strukturelle Vorteile – darunter die Datenverfügbarkeit, eine enorme Dynamik im Bereich Forschung und Entwicklung sowie Patente, der politische Rückenwind sowie die Technologieaffinität und die Größe der Volkswirtschaft. Damit ausgerüstet, wird sich das Land als Innovationsführer des 21. Jahrhunderts etablieren. Entsprechend nehmen etliche chinesische Unternehmen inzwischen in vielen Innovationsfeldern eine global führende Rolle ein, was sich auch in ihrer Unternehmensentwicklung widerspiegelt.“

Produktinformationen
Produktname Fidelity Funds – China Innovation Fund A-ACC-EUR
(bisher: Fidelity Funds - China Opportunities Fund A-ACC-EUR)
ISIN LU0455706654
Laufende Kosten A-Share 1,94 Prozent
Active Share >70%
SFDR Level 1 Artikel 8 ja

Risikohinweis
Dieses Material ist nur für professionelle Anleger bestimmt und sollte von Privatanlegern nicht als Handlungsgrundlage verwendet werden.

Der Wert von Anlagen und der daraus erzielte Ertrag kann fallen oder steigen, sodass Sie/der Kunde möglicherweise einen geringeren Betrag als den Anlagebetrag zurückerhalten.

Dieser Fonds investiert in Fremdwährungen, sodass der Wert von Anlagen durch Wechselkursänderungen beeinflusst werden kann.

Dieser Fonds investiert in Märkte von Schwellenländern, die volatiler als entwickelte Märkte sein können.

Im Investmentprozess und der Anlagestrategie dieses Fonds werden ESG Kriterien (Umwelt/ Soziales/ Unternehmensführung) in besonderem Maße berücksichtigt. Dies kann sich günstig oder ungünstig auf die Wertentwicklung des Fonds auswirken. Die nachhaltigen Eigenschaften von Wertpapieren können sich im Laufe der Zeit ändern.

Dieser Fonds investiert in eine relativ kleine Anzahl von Unternehmen und geht daher ein höheres Risiko ein, als ein stärker diversifizierter Fonds.

Dieser Fonds verwendet zu Anlagezwecken derivative Finanzinstrumente, die den Fonds einem höheren Risiko aussetzen und zu überdurchschnittlichen Kursschwankungen bei Anlagen führen können.

Dieser Fonds wird oder kann aufgrund seiner Portfoliozusammensetzung oder der Portfoliomanagementtechniken wahrscheinlich eine hohe Volatilität aufweisen.

Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass die geäußerten Ansichten unter Umständen nicht mehr aktuell sind und dass darauf möglicherweise bereits reagiert wurde.

Auslandsinvestitionen werden von Wechselkursschwankungen beeinflusst.

Anlagen in Schwellenländern können volatiler sein als solche in höher entwickelten Märkten.

Als Research Professionals gelten Mitarbeiter und Analysten.

Diese Information darf nicht ohne vorherige Genehmigung kopiert oder versandt werden.

Die FIL Investment Services GmbH veröffentlicht ausschließlich produktbezogene sowie allgemeine Informationen und erteilt keine Anlageempfehlungen. Den Chancen, die mit Anlagen in Investmentfonds verbunden sind, stehen Risiken gegenüber. So kann etwa der Wert der Fondsanteile schwanken und ist nicht garantiert. Überdies reduzieren individuelle Kosten und Gebühren die Wertentwicklung.

Eine Anlageentscheidung sollte in jedem Fall auf Grundlage der wesentlichen Anlegerinformationen, des letzten Geschäftsberichtes und – sofern nachfolgend veröffentlicht – des jüngsten Halbjahresberichtes getroffen werden.

Diese Unterlagen sind die allein verbindliche Grundlage des Kaufes. Sie erhalten diese Unterlagen kostenlos bei FIL Investment Services GmbH, Postfach 200237, 60606 Frankfurt/Main oder über www.fidelity.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Finanzielle Zuversicht der Deutschen geht in Corona-Krise deutlich …

Weniger als die Hälfte der Deutschen fühlt sich finanziell abgesichert


Fidelity

Fidelity

Research team

Fidelity International und Moonfare wollen mit strategischer Partne…

Moonfare bietet professionellen Kunden von Fidelity International in Europa Z…


Fidelity

Fidelity

Research team

Rückschlag für Frauen: Covid-19 dämpft das Sparverhalten für die Al…

Frauen haben im Durchschnitt 517 Euro weniger durch Einflüsse von Covid-19 zu…


Fidelity

Fidelity

Research team