Kontakt MyFidelity Logout
Skip Header

Chancengleichheit: Frauen als Verlierer der Coronakrise

Carsten Roemheld

Carsten Roemheld - Kapitalmarktstratege Fidelity International

Behandelte Themen:
Coronakrise | Frauen | Vorsorgelücke

Der Kapitalmarkt - Podcast

Was bedeutet die Marktbewegung von heute für die Anlagestrategie von morgen? Kapitalmarktstratege Carsten Roemheld beleuchtet aktuelle Entwicklungen an den Finanzmärkten und zeigt auf, was die Kurse gerade bewegt.

Jetzt abonnieren:

 Apple Podcasts

 Google Podcasts

 Spotify

 Stitcher

 TuneIn

 RSS feed

Gehaltseinbußen, verpasste Karrierechancen, niedrigere Rentenansprüche: Die Covid-19-Pandemie trifft berufstätige Mütter hart - auch weil sie finanziell ohnehin oft schlechter dastehen als Männer. Die Ökonomin Dr. Michèle Tertilt zeigt auf, warum die Pandemie die Lohnlücke zwischen den Geschlechtern vergrößern könnte – und was Staat und Arbeitgeber dagegen tun können.

Transkript zum Podcast
-

Michèle Tertilt

Michèle Tertilt ist Professorin für Makro- und Entwicklungsökonomik an der Universität Mannheim. Ihre Forschung beschäftigt sich insbesondere mit der Rolle von Familien für die Gesamtwirtschaft. Für ihre Forschung hat sie zahlreiche Preise gewonnen, so im Jahre 2013 den Gossenpreis, 2017 den Yrjö Jahnsson Award, und 2019 gewann sie einen Leibniz Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

Sie ist außerdem seit 2017 ein Fellow der Econometrics Society -- der wichtigsten Ökonomenvereinigung weltweit. Ihre Forschung zur Geschlechtergerechtigkeit in der Corona Pandemie hat zuletzt auch in den Medien für viel Aufmerksamkeit gesorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mutig. Risikobewusst. Erfolgreich.

Frauen verdienen ihr eigenes Geld, geben es auch gerne mal aus, aber warum sind sie immer noch so zögerlich, wenn es um Geldanlagen geht? Sind altmodische Rollenklischees in den Köpfen daran schuld oder gibt es einfach kein passendes Angebot für Frauen?

Warum Frauen mutig am Kapitalmarkt starten können.

Mehr erfahren
-

Chancengleichheit: Frauen als Verlierer der Coronakrise

Frauen sind von der Coronakrise stärker betroffen als Männer, sagt die Ökonom…


Carsten Roemheld

Carsten Roemheld

Kapitalmarktstratege Fidelity International

Die Energiewende: So lohnenswert wie mühevoll

Ein Leben ohne fossile Energie ist möglich und erstrebenswert, aber mühsam, s…


Carsten Roemheld

Carsten Roemheld

Kapitalmarktstratege Fidelity International

Deutsche Maschinenbauer: Beständig durch die Krise

Maschinen- und Anlagenbauer sind die Ausrüster der Industrie, und sie bilden …


Carsten Roemheld

Carsten Roemheld

Kapitalmarktstratege Fidelity International

Wichtige Informationen

Diese Aufzeichnung darf ohne vorherige Erlaubnis weder reproduziert noch verbreitet werden. Für die in der vorliegenden Aufzeichnung gemachten Aussagen ist der jeweils benannte Gesprächspartner verantwortlich. Der Inhalt spiegelt nicht zwangsläufig die Meinung von Fidelity International wider. Alle hier bereitgestellten Informationen dienen lediglich Informationszwecken sowie dem Zweck der Meinungsbildung. Eine Rechtsberatung findet nicht statt. Fidelity International übernimmt keine Gewähr für die Korrektheit, Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Sichtweisen können sich jederzeit ohne Vorankündigung ändern. Fidelity International übernimmt keine Haftung für Schäden, die aus der Verwendung dieser Informationen herrühren. Diese Aufzeichnung stellt keine Handlungsgrundlage oder Anlageberatung dar. Die FIL Investment Services GmbH veröffentlicht ausschließlich produktbezogene Informationen, erteilt keine Anlageempfehlung / Anlageberatung und nimmt keine Kundenklassifizierung vor. Eine Anlageentscheidung sollte in jedem Fall auf Grundlage des Kundeninformationsdokuments „Wesentliche Anlegerinformationen“ und des veröffentlichten Verkaufsprospekts, des letzten Geschäftsberichts und – sofern nachfolgend veröffentlicht – des jüngsten Halbjahresberichts getroffen werden. Diese Unterlagen sind die allein verbindliche Grundlage des Kaufs. Anleger in Deutschland können diese Unterlagen kostenlos bei der FIL Investment Services GmbH, Postfach 200237, 60606 Frankfurt am Main, oder über http://www.fidelity.de anfordern. Der Wert der Anteile kann schwanken und wird nicht garantiert. Sollten in der Aufzeichnung Unternehmen genannt werden, dienen diese nur der Illustration und sind nicht als Kaufs- oder Verkaufsempfehlung zu verstehen. Fidelity, Fidelity International, das Fidelity International Logo und das „F-Symbol“ sind Markenzeichen von FIL Limited. FIL steht für FIL Limited (FIL) und ihre jeweiligen Tochtergesellschaften.
Herausgeber für professionelle Anleger und Vertriebspartner: FIL Investment Services GmbH, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus; Herausgeber für institutionelle Anleger: FIL (Luxembourg) S.A., 2a, rue Albert Borschette BP 2174 L-1021 Luxembourg. Zweigniederlassung Deutschland: FIL (Luxembourg) S.A. - Germany Branch, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus; für den Bereich Betriebliche Vorsorge: FIL Finance Services GmbH, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus; für Privatkunden: FIL Fondsbank GmbH, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus.

Stand: April 2021, MK12372