Kontakt MyFidelity Logout
Skip Header

Fidelity Metaverse UCITS ETF

Virtuelle Welten: das Metaverse

Zum ETF-Profil (PDF)

Das Metaverse könnte das Fitnessstudio ins Wohnzimmer holen, den Schreibtisch mitten in den Hörsaal zaubern und das weltweite Team in einen gemeinsamen Meetingraum beamen. Noch stehen die virtuellen Lebens- und Arbeitswelten erst am Anfang, doch Experten prognostizieren eine sprunghafte Weiterentwicklung – bis hin zu veränderten und neuen Geschäftsmodellen. Der ETF investiert in die Branchen und Unternehmen, die dieses neue digitale Zeitalter vorantreiben. Das kann Chancen für Anleger eröffnen, die frühzeitig an der Entwicklung teilhaben möchten.

" Unsere Welt wird immer dezentraler und virtueller: Das erleben wir alle beim Arbeiten und im Privatleben. Warum sollten mutige Anleger nicht an einer Entwicklung hin zum Metaverse teilhaben?"

Nick King, Direktor ETF-Geschäft

Mit welcher Strategie investiert der ETF?

Im virtuellen Supermarkt „echte“ Produkte kaufen, Yoga mit virtuellem Trainer, in der Zeit zurückreisen ins alte Rom: Weltweit entwickeln Technologiekonzerne mit Hochdruck neue Anwendungen für das Metaverse. Technologische Fortschritte bei Web3, 5G, Edge-Computing, Spielen und sozialen Medien erleichtern diese Entwicklung.

Der Fidelity Metaverse UCITS ETF investiert in Technologieführer und aufstrebende Firmen aus diesen Bereichen: Also in die möglichen Gewinner des Übergangs zu einer dezentralisierten und zunehmend virtuellen Welt.

Erfahren Sie mehr zur Strategie unserer Themen-ETFs.

-

Klare Ausrichtung

Inhalte und Spiele, digitale Infrastruktur und „Wearable Technology“ (z. B. Smartwatches)

-

Große Wachstumschancen

Bis 2030 könnten 5 Milliarden Menschen das Metaverse nutzen, zwölfmal mehr als heute*

-

Thematische Reinheit

Der ETF basiert auf einem eigenen Themen-Index, in den unser fundamentales Know-how einfließt

* Quelle: Horizon.net, wiwo.de. Stand: Juni 2022.

Anwendungsfall: „digitale Zwillinge“

Ist das Produkt ausgereift und praxistauglich? Funktioniert der Fertigungsprozess? Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Wartung? Firmen könnten das künftig mit einem „digitalen Zwilling“ ermitteln: viel kostengünstiger und schneller als in der realen Welt.1

1 Quelle: Deloitte, What’s all the buzz about the metaverse? As at March 2022.
2 Quelle: grandviewresearch.com

-

Wertentwicklung checken

-

Privat-Anleger

Aktuelle Kurse & Wertentwicklung

-

Berufs-Anleger

Aktuelle Kurse, Wertentwicklung & Anlageklassen

Was bedeutet „UCITS“ im Fondsnamen?

Die Abkürzung steht für „Undertakings for Collective Investments in Transferable Securities“. Der Metaverse ETF ist ein UCITS-Fonds. Daher unterliegt er den strengen Struktur-, Veranlagungs-, Informations- und Kontrollvorschriften der entsprechenden EU-Investmentrichtlinie. Diese soll vor allem dem Anlegerschutz dienen.

-

Fünf gute Gründe für den ETF

1. Thematische Reinheit
2. Früher Einstiegszeitpunkt
3. Attraktive Renditechancen
4. Fundamentale DNA
5. Nachhaltige Ausrichtung

Unabhängige Auszeichnung

Bei den Scope Investment Awards 2023 wurde Fidelity als „Bester Asset Manager für aktive ETFs“ ausgezeichnet.

Chancen + Risiken

Chancen

  • Der Zukunftstrend ist von unserem Investmentteam sorgfältig ausgewählt. Er soll besondere Chancen auf eine attraktive Wertentwicklung bieten.
  • Anleger können mit dem Themen-ETF in einen klar umrissenen, thematisch reinen Zukunftstrend investieren. So lassen sich individuelle Anlageziele verfolgen.
  • Beim Portfolioaufbau nutzen wir einen eigenen Themenindex und Erkenntnisse aus unserem aktiven Research. So zielen wir auf ein verbessertes Chancen-Risiko-Profil.
  • Anleger können die günstigen Kosten und Vorteile von ETFs in vollem Umfang nutzen.
  • Umfassende ESG-Filter zielen auf bestimmte Geschäftsaktivitäten, Verstöße gegen globale Normen sowie Kontroversen und wesentliche nachteilige Auswirkungen ab.
  • Das Anlagethema steht erst am Anfang seiner Entwicklung. Das kann Chancen für Anleger eröffnen, die in einer frühen Phase investieren.

Risiken

  • Der Wert des ETFs kann sowohl steigen als auch fallen. Anleger können auch weniger als den ursprünglich eingezahlten Betrag zurückbekommen.
  • Eine bessere Entwicklung als beim zugrundeliegenden Aktienindex wird nicht garantiert. Die Wertentwicklung kann auch unter derjenigen der Indizes liegen.
  • Der ETF investiert teilweise in Schwellenländer. Für diese bestehen besondere politische und wirtschaftliche Risiken.
  • Der ETF kann einen Teil der Anlagen in Fremdwährungen halten. Änderungen der Wechselkurse können zu Wertverlusten führen.
  • Der Fonds fördert ökologische und/oder soziale Merkmale. Der Fokus auf Wertpapiere von Unternehmen, die Nachhaltigkeitsmerkmale berücksichtigen, kann die Wertentwicklung positiv oder negativ beeinflussen, auch im Vergleich zu Anlagen, die einen solchen Fokus nicht aufweisen. Die Nachhaltigkeitsmerkmale von Wertpapieren können sich ändern.
  • Das Thema ist verschiedenen Risiken ausgesetzt, auch im Zusammenhang mit einer sich entwickelnden Technologie, die mit kleinen oder begrenzten Märkten für die Produkte oder Dienstleistungen einhergehen kann; zu den Risiken gehören auch veränderte Konjunkturzyklen, Wachstum der Weltwirtschaft, technologischer Fortschritt, schnelles Veralten von Produkten und staatliche Regulierung.

Aktuelles

Teures Indien: Wird der Aktienmarkt den Bewertungen gerecht?

Indiens Aktienmarkt gehört inzwischen zu den teuersten der Welt. Die Markterw…


Carsten Roemheld

Carsten Roemheld

Kapitalmarktstratege Fidelity International

Zu Netto-Null beitragen – mit Sustainable Fixed Income ETFs

Netto-Null ist ein drängendes Ziel. Anleger können jetzt zu den Klimazielen b…


Stefan Kuhn & Stacie Mitchinson

Stefan Kuhn & Stacie Mitchinson

Head of ETF Distribution; Investment Director

Anleihen-ETFs für das gesamte Kreditspektrum: ein Leitfaden zum Inv…

Die Chance auf Rendite an den Anleihemärkten ist deutlich gestiegen: Anleger …


Stefan Kuhn & Stacie Mitchinson

Stefan Kuhn & Stacie Mitchinson

Head of ETF Distribution; Investment Director

Wichtige Informationen

Dies ist eine Marketinginformation. Investitionen sollten auf der Basis des aktuellen Verkaufsprospekts und des Basisinformationsblatts getätigt werden. Diese Dokumente sowie der aktuelle Jahres- und Halbjahresbericht sind kostenlos erhältlich über fidelity.de/fondsuebersicht, fidelityinternational.com oder können kostenlos bei der FIL Investment Services GmbH, Postfach 200237, 60606 Frankfurt am Main oder über fidelity.de angefordert werden. Die FIL Investment Services GmbH veröffentlicht ausschließlich produktbezogene Informationen, erteilt keine Anlageempfehlung/ Anlageberatung und nimmt keine Kundenklassifizierung vor. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine zuverlässigen Indikatoren für zukünftige Erträge. Der Wert der Anteile kann schwanken und wird nicht garantiert. Fidelity, Fidelity International, das Fidelity International Logo und das F-Symbol sind Markenzeichen von FIL Limited. Fidelity stellt lediglich Informationen zu Produkten und Dienstleistungen bereit, erteilt keine Anlageempfehlung / Anlageberatung auf Grundlage individueller Umstände. Sollten Sie in Zukunft keine weiteren Marketingunterlagen von uns erhalten wollen, bitten wir Sie um Ihre schriftliche Mitteilung an den Herausgeber dieser Unterlage.

Herausgeber für Privatkunden: FIL Fondsbank GmbH, Postfach 11 06 63, 60041 Frankfurt am Main
Herausgeber für professionelle Anleger und Vertriebspartner: FIL Investment Services GmbH, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus
Herausgeber für institutionelle Anleger: FIL (Luxembourg) S.A., 2a, rue Albert Borschette BP 2174 L-1021 Luxembourg. Zweigniederlassung Deutschland: FIL (Luxembourg) S.A. - Germany Branch, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus.

Stand, soweit nicht anders angegeben: 31. Mai 2023. MK15394